Blog

Lernen und Lehren mit Adobe Premiere und After Effects

Warum Schulungen in Adobe Premiere und After Effects langfristig Mitarbeiter qualifizieren können

 
Man nennt sie Videotutorials, Lernvideos oder Erklärfilme und ihre Beliebtheit wuchs enorm während der letzten Jahre - und zwar in allen Lebens- und Arbeitsbereichen. Besonders im Rahmen von Blended Learning Konzepten werden Lernvideos heute in Unternehmen eingesetzt. Welches aber sind die Vorteile der meist kurzen Multimediaproduktonen was braucht man zur Umsetzung?
 

Potenziale von Lernvideos

Videoschulungen eröffnet räumlichen und zeitlich flexible Lernräume. Besonders die Mitarbeiter internationaler Unternehmen können unabhängig von ihrem Aufenthaltsort an den Schulungen teilnehmen und die Zeitverschiebung spielt keine Rolle mehr, denn die Präsenz eines Trainers ist zunächst nicht notwendig. Auch können jederzeit unbegrenzt viele Teilnehmer teilnehmen.
Diese Vorteile treffen natürlich auch für nationale Unternehmen egal welcher Größe zu und lassen sich vor allen Dingen in Kostenersparnissen messen.
Also geht es lediglich um die Minimierung von Ausgaben für Bildung? Keineswegs, denn Videoschulungen bieten auch beim Wissenstransfer eine Reihe Vorteile. So sind die Schulungen zum Beispiel nicht nach einem Tag vorbei, denn schließlich sind die Schulungen nicht nach einem Tag vorbei, sondern können jederzeit wiederholt werden. Jeder Teilnehmer kann die Lektionen seinem eigenen Lerntempo anpassen, indem er zwischendurch pausiert um das Gesehene auszuprobieren und ggf. zurückspult oder ggf. Einzelne Kapitel überspringt die nicht relevant sind oder die er nicht braucht.
 

So produzieren Sie Lernvideos

Die Produktion von Lernvideos erfordert Aufnahmetechnik und Know How von Nöten. Wenn Sie auf Realaufnahmen verzichten und stattdessen auf Bildschirmaufnahmen bauen, ist der Aufwand bei der Anschaffung von technischem Equipment sehr gering. Know How benötigen Sie vor allen Dingen beim Videoschnitt und der Nachbearbeitung des aufgezeichneten Materials. 
Hierfür  bieten sich Adobe Premiere After Effects als professionelle Werkzeuge besonders an. Premiere und After Effects sind Bestandteil der Adobe Creative Suite und im xy Abo erhältlich. Schulungen für Premiere und After Effets können Sie jederzeit bei uns buchen oder sich beraten lassen bezüglich kostengünstigerer Alternativen in diesem Bereich.
 

Schulungen

Sie möchten bei uns eine Schulung zum Thema buchen ?
Dann steigen Sie doch ein mit: 

Natürlich haben wir auch Aufbaukurse und alternative Anwendungen, mit denen Sie Schulungsvideos erstellen können. 

 

Referenzen

Friendly training war bereits bei folgenden Kunden und bereitete sie erfolgreich auf die Produktion von Lernvideos mit Adobe Premiere und After Effects vor: 
Wie eingangs angedeutet erzielen Sie bei Ihren Mitarbeitern die größten Lernerfolge, wenn Sie Videotutorials im Rahmen von Blended Learning Konzepten einsetzen. Die Kombination aus Bedarfsanalyse, Videotrainings und Online-Consultimngs, Präsenzschulung, Arbeitsplatzbetreuung sowie Lernerfolgskontrollen liefern langfristig die besten Lern- und somit auch Arbeitsergebnisse. Setzen Sie sich mit uns in Kontakt. Wir analysieren Ihre Möglichkeiten und Ihnen ein Konzept. Folgende Kunden haben wir bei der Umsetzung von Blendet Learning unterstützt: 

Schließen

25.02.2019, 03:22 HowTo

Excel: Datenvisualisierung raffiniert

Balkendiagramme sind langweilig. Probieren Sie doch mal was anders und lernen Sie jetzt, wieso Kreisdiagramme so viel mehr sind als Tortendiagramme mit Loch.

Weiterlesen …
03.02.2019, 11:52 friendlytricks

Apple Mail: Es gibt doch eine Wiedervorlage

Jeder Apple Nutzer, der mit Outlook am PC gearbeitet hat, vermisst die Nachverfolgungsfunktion bei Apple Mail. Und dabei ist es erstaunlich einfach, die Wiedervorlage am Mac abzubilden. Lernen Sie es jetzt. 

Weiterlesen …
03.12.2018, 10:00 Softwarereview

Serif veröffentlicht beta-Version von Affinity Publisher

Mit dem Publisher komplettiert der britische Hersteller Serif das Toolset für Illustration, Bildbearbeitung und Layout. Die frei zum Download angebotene beta-Version 1.7 habt sich unser Trainer Andreas Rauth genauer angeschaut.

Weiterlesen …

Bestellen Sie hier unseren unregelmäßigen Newsletter, der Sie über neue Seminarangebote sowie die neuesten Software-Tipps informiert.

Spontane Updates erhalten Sie auch in unserem Sozialen Netzwerk