Blog

friendly training Dozent trainiert den Umstieg auf Windows beim Holzmann Verlag

Die ersten beiden Juniwochen war unser friendly training Dozent Tobias im Auftrag der Hamburger Firma Doppelklick in der Hansestadt und half dem Holzmann Verlag beim Umstieg auf Windows-Rechner. Die ehemaligen Apple Nutzer lernten vor allen Dingen die Unterschiede bei der Bedienung von Adobe CC. Nach erfolgreichen Schulungen betreute unser Trainer seine Teilnehmer am Arbeitsplatz, spielte Setupt-Dateien für die Adobe Bridge ein und installierte fehlende Software auf dem kurzen Dienstweg. Wir wissen, dass sich der Umstieg von Mac auf Windwos für die meisten Nutzer schwerfällig gestaltet. Umso erfreuter sind wir über das positive Feedback.

 

 

Sie wollen ebenfalls Schulungen bei uns buchen?

Den Holzmann Verlag gibt es übrigens schon seit 1947 und hat sich seit dem zu einem erfolgreichen Verlag fürs Möbelgeschöft etabliert. Produziert werden hochwertige Magazine mit den Schwerpunkten Interieur, Lifestyle, Möbelherstellung und Wohnkultur. Redaktioneller Tiefgang konkurieren in den Druckerzeignissen mit geschmackvolle Gestaltung und eindrucksvoller Verarbeitung. Die hohe Qualität der Druckerzeignisse lässt sich mit Blick auf die Homepage des Verlages bereits erahnen. Wir finden sie jedenfalls äußerst gelungen (https://www.holzmann.de).

Schließen

03.02.2019, 11:52

Apple Mail: Es gibt doch eine Wiedervorlage

Jeder Apple Nutzer, der mit Outlook am PC gearbeitet hat, vermisst die Nachverfolgungsfunktion bei Apple Mail. Und dabei ist es erstaunlich einfach, die Wiedervorlage am Mac abzubilden. Lernen Sie es jetzt. 

Weiterlesen …
03.12.2018, 10:00

Serif veröffentlicht beta-Version von Affinity Publisher

Mit dem Publisher komplettiert der britische Hersteller Serif das Toolset für Illustration, Bildbearbeitung und Layout. Die frei zum Download angebotene beta-Version 1.7 habt sich unser Trainer Andreas Rauth genauer angeschaut.

Weiterlesen …
21.11.2018, 09:48

Warum Sie als Reisende lieber Dropbox als OneDrive benutzen

Sie sind ein mobiler Mensch, ziehen mit Laptop und Rollenkoffer durch die Lande und sind zu Hause, wo das W-Lan schnell und der Proxy-Server gnädig ist? Super. Wir auch. Deshalb benutze wir Cloud-Dienste, um mich vor Datenverlust bei überschwemmten Laptops, Diebstahl und ähnlichem Unbill zu schützen. Als alte Wolkenhasen nutzen wir natürlich Dropbox. Aber ist das wirklich die beste Wahl?

Weiterlesen …

Bestellen Sie hier unseren unregelmäßigen Newsletter, der Sie über neue Seminarangebote sowie die neuesten Software-Tipps informiert.

Spontane Updates erhalten Sie auch in unserem Sozialen Netzwerk