Blog

Excel: Den größten Wert automatisch hervorheben

Liste für bedingte Formatierung
Stellen Sie sich eine lange Liste von Datensätzen vor und Sie möchten innerhalb einer Spalte den größten Wert identifizieren. Natuerlich gelingt Ihnen das, indem Sie die Liste einfach sortieren, aber dann sind ja die anderen Spalten durcheinander. besonders bei zusammen hängenden Datenbereichen kann dies gravierende Folgen haben und außerdem vergessen Sie den maximalen Wert der aktuellen Sortierung doch bestimmt gleich wieder, wenn Sie die nächste Spalte sortieren. "Dann kopiere ich eben den maximalen Wert" werden einige von Ihnen jetzt sagen, aber was, wenn die Daten dynamisch generiert werden oder aus einem externen System einlaufen. Dann müssten Sie im besseren Fall die Sortier- und Kopieraktion jeden Tag aufs neue durchführen und das ist für Freunde der maximalen Flexibilität sicherlich keine Lösung. 
 
Wie heben Sie also in eine Liste den größten Wert hervor, ohne die Reihenfolge oder Struktur der Daten zu verändern. Die Lösung heißt „bedingte Formatierung“.
 
Obere / Untere Regel
  • Markieren Sie die Spalte, in der Sie den größten Weg identifizieren wollen.
  • Wählen Sie im Karteireiter Start das Aufklappen „bedingte Formatierung“.
  • Wählen Sie dann „Obere/untere Regel“.
  • Wählen Sie „Obere 10 Elemente".
 
Bedingte Formatierung zur Hervorhebung einer Zelle
  • Und jetzt kommt der eigentliche Trick: ersetzen Sie im folgenden Dialog die 10 einfach durch eine 1, damit nur das oberste, also das größte Element markiert wird.
  • Sie können nun noch einstellen, wie die Zelle hervorgehoben werden soll.
Wenn Sie weitere Spalten auf diese Art und Weise präparieren wollen, klicken Sie auf die hervorgehobene Zelle, dann auf den "Format übertragen" - Pinsel, um das Format  zunächst auf den Pinsel zu übertragen. Streichen Sie mit dem Pinsel nun über die Spalte, die Sie präparieren wollen und Sie werden sehen, dass die Zelle mit dem größten Wert in dieser Spalte ebenfalls markiert wird.
und wie bereits erwähnt, klappt dieser Trick auch innerhalb von Bereichen, die als Tabelle Formatiert sind sowie in Pivottabellen.
 

Schließen

03.12.2018, 10:00

Serif veröffentlicht beta-Version von Affinity Publisher

Mit dem Publisher komplettiert der britische Hersteller Serif das Toolset für Illustration, Bildbearbeitung und Layout. Die frei zum Download angebotene beta-Version 1.7 habt sich unser Trainer Andreas Rauth genauer angeschaut.

Weiterlesen …
21.11.2018, 09:48

Warum Sie als Reisende lieber Dropbox als OneDrive benutzen

Sie sind ein mobiler Mensch, ziehen mit Laptop und Rollenkoffer durch die Lande und sind zu Hause, wo das W-Lan schnell und der Proxy-Server gnädig ist? Super. Wir auch. Deshalb benutze wir Cloud-Dienste, um mich vor Datenverlust bei überschwemmten Laptops, Diebstahl und ähnlichem Unbill zu schützen. Als alte Wolkenhasen nutzen wir natürlich Dropbox. Aber ist das wirklich die beste Wahl?

Weiterlesen …
20.10.2018, 09:16

Rowohlt: bald nicht mehr in Reinbek und nur noch am PC

Die Infrastruktur des Rowohlt-Verlags soll vereinheitlicht werden und auch der Standort des Verlagshauses wird sich ändern. Mit einer PC-Schulung für ausgewählte Layouter kann friendly training zumindest bei Computerproblemen helfen und freut sich, das traditionsreiche Verlagsgebäude in Reinbek noch einmal besuchen zu dürfen 

Weiterlesen …

Bestellen Sie hier unseren unregelmäßigen Newsletter, der Sie über neue Seminarangebote sowie die neuesten Software-Tipps informiert.

Spontane Updates erhalten Sie auch in unserem Sozialen Netzwerk