Blog

Absatzschattierungen in InDesign CC 2015 (Juni - Update)

Sicherlich haben sich viele von Ihnen schon gefragt, wieso in Word oder Pages, Absatzschattierungen mit einem Klick hinzugefügt werden können und im Profi-Tool InDesign noch immer mit Absatzlinien und farbigen Rahmen experimentiert werden muss.

AbsatzschattierungAbsatzschattierung-mehr-eigenschaftenDiese Frage müssen Sie nun nicht mehr stellen, denn Absatzschattierungen sind endlich als Attribut für Absätze integriert. In der Palette "Absatz" können Sie die Absatzschattierung schnell aktivieren und eine Farbe aus den Farbfeldern anwenden (Bild rechts). Im Palettenmenü finden Sie überdies den neuen Eintrag "Absatzschattierung". Dieser öffnet den Dialog für weitere Einstellungsmöglichkeiten  (Bild rechts). Sie können  Versatz, Farbton und Ausrichtung der Absatzschattierung festlegen. Natürlich können Absatzschattierungen auch in Absatzformaten gespeichert werden. 

Schließen

03.02.2019, 11:52

Apple Mail: Es gibt doch eine Wiedervorlage

Jeder Apple Nutzer, der mit Outlook am PC gearbeitet hat, vermisst die Nachverfolgungsfunktion bei Apple Mail. Und dabei ist es erstaunlich einfach, die Wiedervorlage am Mac abzubilden. Lernen Sie es jetzt. 

Weiterlesen …
03.12.2018, 10:00

Serif veröffentlicht beta-Version von Affinity Publisher

Mit dem Publisher komplettiert der britische Hersteller Serif das Toolset für Illustration, Bildbearbeitung und Layout. Die frei zum Download angebotene beta-Version 1.7 habt sich unser Trainer Andreas Rauth genauer angeschaut.

Weiterlesen …
21.11.2018, 09:48

Warum Sie als Reisende lieber Dropbox als OneDrive benutzen

Sie sind ein mobiler Mensch, ziehen mit Laptop und Rollenkoffer durch die Lande und sind zu Hause, wo das W-Lan schnell und der Proxy-Server gnädig ist? Super. Wir auch. Deshalb benutze wir Cloud-Dienste, um mich vor Datenverlust bei überschwemmten Laptops, Diebstahl und ähnlichem Unbill zu schützen. Als alte Wolkenhasen nutzen wir natürlich Dropbox. Aber ist das wirklich die beste Wahl?

Weiterlesen …

Bestellen Sie hier unseren unregelmäßigen Newsletter, der Sie über neue Seminarangebote sowie die neuesten Software-Tipps informiert.

Spontane Updates erhalten Sie auch in unserem Sozialen Netzwerk