Adobe Premiereist ein Film- und Videoschnittprogramm. Wie viele Filmschnitt-Softwares arbeitet auch Premiere nonlinear, d. h. es muss nicht chronologisch gearbeitet werden. Die Bearbeitungen und Änderungen sind weiterhin nicht-destruktiv, können also jederzeit rückgängig gemacht werden, während die Originaldaten erhalten bleiben. Weitere Eigenschaften des Programms sind umfangreiche Werkzeuge für das Schneiden von Videoclips und ein Generator für Schrifttitel. Die Software unterstützt alle gängigen Videoformate, inklusive DV in PAL oder NTSC sowie High Definition Video.

Adobe Premiere Aufbaukurs

Erweiterte Kenntnisse für professionelle Videobearbeitung

Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in der Videobearbeitung mit Premiere Pro. Erstellen Sie Animationen und Effekte mit fortgeschrittenen Schnitttechniken. Nutzen Sie die programmübergreifenden Funktionen innerhalb der Adobe Programme, um Ihren Workflow zu optimieren. Kombinieren Sie komplexe Effekteinstellungen und erstellen sich eigene Vorlagen für Effekte und grafische Objekte. Arbeiten Sie nahtlos mit Photoshop, Illustrator, After Effects und Audition zusammen, um Ihre Möglichkeiten in der Video- und Bildbearbeitung auszureizen und Ihre Projekte professionell nachzuvertonen.

  • Spezialeffekte für Bild und Text
  • Keyframe-Animationen für fortgeschrittene Techniken einsetzen
  • Einstellungsebenen zur spurweiten und flexiblen Effektbearbeitung und Farbkorrektur
  • Verschachtelung von Sequenzen für einheitliche Farbeinstellungen in der Nachbearbeitung
  • Eigene Vorlagen erstellen
  • Optimierte Dreiwege-Farbkorrektur
  • Transparenzen mit Keying- und Maskierungseffekten
  • Audioeffekte professionell einsetzen, clipbasiertes und spurbasiertes Arbeiten
  • Audiomixer: Spuren, Insert- und Sendeffekte, Aux-Wege, Mehrkanalton
  • Lautstärke- und Panorama-Automation aufzeichnen und bearbeiten
  • Zusammenarbeit von Premiere Pro mit Photoshop und Illustrator
  • Import von komplexen Animationen oder Grafiken aus Adobe After Effects Dateien
  • Projektdateien von Premiere Pro an After Effects für Postproduktion und Spezialeffekte übergeben
  • Zusammenarbeit mit Adobe Audition für die professionelle Nachvertonung
  • Überblick über Programm-Neuerungen
  • Mehrere Kameraaufnahmen im Multi-Kamera Modus synchronisieren überblenden
  • Ausgabe und Exporteinstellungen für Film, Web und Multimedia

Voraussetzungen: Kenntnisse aus dem Adobe Premiere Grundlagenseminar oder vergleichbare Praxiskenntnisse
Dauer: 2 Tage, 10:00-16:00

Kosten: 1.000,00 € zzgl. 19% MWSt.

Termine und Buchung

Falls Sie ein Online Seminar buchen, ziehen wir auf Ihrer Rechnung 10% vom Originalpreis ab. Den genauen Schulungsort / die Zugangsdaten zum Online Seminar teilen wir Ihnen eine Woche vor Seminarbeginn mit.

Zurück