Visual Basic for Applications (VBA) ist eine Skriptsprache für die Steuerung von Abläufen der Microsoft-Office-Programmfamilie. Sie wurde aus dem von Microsoft entwickelten BASIC-Dialekt Visual Basic (VB) abgeleitet und löste seit Mitte der 1990er Jahre die untereinander inkompatiblen Makro-Sprachen der einzelnen Microsoft-Office-Programme ab.

MS Access 2007/2010/2013 VBA Programmierung Aufbaukurs

Visual Basic for Applications für Fortgeschrittene

Dieses Seminar wird es Ihnen ermöglichen, differenzierte und komplexe Probleme der Programmierung zu lösen und Ihrer Datenbankanwendung Professionalität zu verleihen. Hinweis: Wir bieten zeitgleich diesen Kurs zu den Vorgänger-Versionen an. Der Kurs wendet sich an einen Teilnehmerkreis, der bereits die ersten Programmierschritte mit VBA in Access umgesetzt hat und der komplexere Programmstrukturen kennen lernen möchte.

Wichtiger Hinweis: Falls Sie keine Wunsch-Angaben zu einer speziellen Software-Version im Buchungsprozess tätigen, gehen wir von der aktuellsten Version aus. Bitte teilen Sie uns eine spezielle Software-Version ggf. im Bemerkungsfeld bei der Buchung mit.

  • Vertiefen der Kenntnisse aus dem Grundkurs Access-Programmierung
  • Weitere und spezielle Methoden der Objekte
  • Datenzugriffsobjekte (Data Access Objects)
  • Schnittstellen zu externen Anwendungen
  • Einbinden von SQL-Aufrufen in VBA
  • Übernahme von Daten aus Excel und Outlook
  • Tipps und Tricks

Voraussetzungen: Sie sollten über Kenntnisse gemäß unseres Access VBA Programmierung Grundkurses verfügen.
Dauer: 2 Tage, 10:00-16:00

Kosten: 1.000,00 € zzgl. 19% MWSt.

Termine und Buchung

Falls Sie ein Online Seminar buchen, ziehen wir auf Ihrer Rechnung 10% vom Originalpreis ab. Den genauen Schulungsort / die Zugangsdaten zum Online Seminar teilen wir Ihnen eine Woche vor Seminarbeginn mit.

Zurück