Microsoft Excel ist das am weitesten verbreitete Tabellenkalkulationsprogramm. Excel gehört zur Microsoft-Office-Suite und ist sowohl für Microsoft Windows als auch für Mac OS verfügbar. Excel entstand als Nachfolger von Microsoft Multiplan. Mitlerweile gibt es Excel auch als Webapp. Sie können damit mühelos Listen erstellen, sortieren, filtern sowie Berechnungen und Funktionen ausführen. Überdies stehen zahlreiche Visualisierungsmöglichkeiten in Form von Diagrammen zur Verfügung.

MS Excel (Windows) 2007/2010/2013 Formeln und Funktionen Kompaktkurs

komplexe Auswertungen lösen

In diesem Kurs wird gezeigt, welche Funktionskategorien Excel zur Verfügung stellt, es werden Beispiele aus verschiedenen Bereichen gezeigt. Ziel des Seminars ist, dass die Teilnehmer einen Überblick über die wichtigsten und weitere interessante Funktionen erhalten, ihren Aufbau und ihre Arbeitsweise kennenlernen, um mit diesem Wissen selbstständig in der weiteren Arbeit ihre Probleme mit Formeln und Funktionen lösen zu können. Es wird auf den erweiterten Funktionspool der Add-Ins eingegangen, ebenso wird ein Überblick gegeben, an welchen anderen Stellen Excel noch rechnet (bedingte Formatierung, Gültigkeit/Datenüberprüfung, Pivot-Tabellen, Statuszeile, ...). Zielgruppe deises Seminars sind Teilnehmer, die in ihren Excel-Anwendungen verstärkt mit Formeln und Funktionen arbeiten und die viele Möglichkeiten in diesem Bereich kennenlernen möchten.

Wichtiger Hinweis: Falls Sie keine Wunsch-Angaben zu einer speziellen Software-Version im Buchungsprozess tätigen, gehen wir von der aktuellsten Version aus.  Bitte teilen Sie uns eine spezielle Software-Version ggf. im Bemerkungsfeld bei der Buchung mit.

  • Kurze Wiederholung Grundlagen: Relative, absolute und gemischte Bezüge 
  • Kurze Wiederholung Grundlagen und erweiterte Möglichkeiten: Der Funktionsassistent 
  • verschiedene Fehlerarten – eigene und fremde Fehler finden 
  • Aufbau von Funktionen 
  • Mathematische Funktionen (RUNDEN, AUFRUNDEN, ABRUNDEN, ABS, MAX, MIN)
  • Statistische Funktionen (SUMME, ANZAHL, MITTELWERT, HÄUFIGKEIT, MEDIAN, MODALWERT, STABW, TREND, VARIANZ)
  • Logische Funktionen (WENN, UND, ODER, ZÄHLENWENN, SUMMEWENN, SUMMENPRODUKT, WENNFEHLER) 
  • Textfunktionen (LINKS, RECHTS, GLÄTTEN, LÄNGE, TEIL, etc.) 
  • Datumsfunktionen (TAG, MONAT, JAHR, HEUTE, DATUM, WOCHENTAG, etc.) 
  • Uhrzeitfunktionen (STUNDE, MINUTE, ZEIT, etc.) 
  • Matrixfunktionen (SVERWEIS, VERGLEICH, VERWEIS, INDIREKT, SPALTE, ZEILE, etc.) 
  • Finanzmathematik (EFFEKTIV, BW, RENDITE, RMZ (Annuität), ZINS, NOMINAL, etc.) 
  • Einige Beispiel-Funktionen aus den Add-Ins
  • Überblick der Excel-Funktionalitäten, in denen ebenfalls berechnet wird (z.B. bedingte Formatierung)
  • Tipps und Tricks

Voraussetzungen: Kenntnsise entsprechend des Excel Grundkurses  sind Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar.
Dauer: 2 Tage, 10:00-16:00

Kosten: 550,00 € zzgl. 19% MWSt.

Termine und Buchung

Falls Sie ein Online Seminar buchen, ziehen wir auf Ihrer Rechnung 10% vom Originalpreis ab. Den genauen Schulungsort / die Zugangsdaten zum Online Seminar teilen wir Ihnen eine Woche vor Seminarbeginn mit.

Zurück