Microsoft Word bezeichnet ein Textverarbeitungsprogramm von Microsoft. Es wurde 1983 als Multi-Tool Word für die Xenix-Plattform eingeführt, darauf aber auch portiert auf IBM PC-DOS (1983), Apple Macintosh (1984), AT&T Unix (1985), Atari ST (1986), SCO UNIX, OS/2 und Microsoft Windows (1989). Heute ist Word Teil der Office-Suite Microsoft Office. Als eigenständige Anwendung bietet Microsoft es nur für Windows weiterhin an. Word bietet auf dem Mac mittlerweile nahezu denselben Funktionsumfang wie auf dem PC

Word Mac

  • MS Word Mac 2011/2013/2016 Aufbaukurs: Profi-Funktionen kennenlernen

    Über die Grundfunktionen hinaus bietet Word eine Vielzahl von weitergehenden Möglichkeiten. Für längere Dokumente bietet sich die spezielle Gliederungsfunktion an, mit der Sie automatisch Überschriften nummerieren und Inhaltsverzeichnisse erstellen können. Des Weiteren haben Sie vielseitige Möglichkeiten zur grafischen Gestaltung Ihrer Dokumente und zur Arbeit mit Tabellen. Mit dem gezielten Einsatz von benutzerdefinierten Format-, Dokumentvorlagen und Designs arbeiten Sie effektiv auch mit komplizierten Formaten. Hinweis: Wir bieten zeitgleich diesen Kurs zu den Vorgänger-Versionen an.

  • MS Word Mac 2011/2013/2016 Grundkurs: Der schnelle Einstieg in das wichtigste Textverarbetungsprogramm

    Microsoft Word zeichnet sich durch eine einfach zu erlernende und leicht bedienbare Oberfläche aus. Im Kurs Word Grundlagen erlernen Sie anhand praxisbezogener, leicht nachvollziehbarer Beispiele den effektiven Umgang mit MS Word. Sie lernen, Dokumente ansprechend zu gestalten, seien es kurze Korrespondenzen oder längere Texte.